GSS-trusystem-7500-sensorline
TS7500 SensorLine OP-Tisch
Erfahren Sie mehr über den TS 7500 SensorLine OP-Tisch. Informieren Sie sich über die Produkte und medizintechnischen Lösungen von Hillrom für alle Bereiche der medizinischen Versorgung.
ACTIVE
ACTIVE
false
false
false
false
false
https://assets.hillrom.com/is/image/hillrom/TS-7500_SensorLine_remote-control-box_10137?$recentlyViewedProducts$
Weitere Informationen anfordern
false
hillrom:care-category/surgical-workflow-precision-positioning
hillrom:sub-category/surgical-tables,hillrom:type/hybrid-tables

TS7500 SensorLine OP-Tisch

Passen Sie den TS7500 OP-Tisch durch zusätzliche Funktionen und Flexibilität an Ihre Bedürfnisse an.

 

Jedes Team versorgt seine Patienten auf seine eigene Art und Weise, und das von Ihnen verwendete Equipment sollte Ihren Stil ergänzen. Aus diesem Grund haben wir den TS7500 SensorLine OP-Tisch mit konfigurierbaren Funktionen und einem flexiblen Funktionsumfang entwickelt, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden:

 

  • Der Überlastungsschutz warnt automatisch, wenn die Gewichtsbelastung die Belastungsgrenze überschreitet oder nicht ordnungsgemäß verteilt wird.
  • Kollisionsüberwachung und -vermeidung
  • Höhere Verstellgeschwindigkeiten, wie beispielsweise der Notfalltrendelenburg
  • Erweiterter Röntgenbereich und Längsverschiebung
  • Individuelle OP-Tischbewegungen für den Patiententransport auf dem Shuttle innerhalb der OP-Säle
  • Isozentrische Kantung
  • Erweiterte Verstellbereiche – die Kombination aus 25° Kantung mit gleichzeitig 30° Trendelenburg optimieren laparoskopische Eingriffe
  • Tastensperre der OP-Tischplattenfunktionen für lange Eingriffe 

 

Das Ergebnis ist ein intuitives OP-Tischsystem, das im Zusammenspiel mit Ihrem Team Verfahren optimiert und die Patientensicherheit erhöht.

 

Vorteile im Überblick

Angepasst an Ihre Bedürfnisse

Flexible Funktionsauswahl mit dem Basispaket oder der Vollversion.

Kollisionsüber-wachung

Verbesserte Sicherheit durch integrierte Kollisionserkennung und -vermeidung.

Überlastungsschutz

Automatische Warnung, wenn die Gewichtsbelastung zu hoch oder falsch verteilt ist.

Isozentrische Kantung für Carbon FloatLine

Für die Kombination mit konventionellen sowie C-Bögen im Hybrid OP wird der Erhalt des Iso Zentrums ermöglicht.

Technische Daten

Sehen Sie sich die Produkteigenschaften näher an, und erfahren Sie, wie wir Ihren Anforderungen gerecht werden können.

Kantung ± 30°
Längsverschiebung 46 cm
Kopfende 18 cm
Fußende 28 cm
Verstellbereich der Beinplattengelenke + 90° / - 105°
Verstellbereich der Rückenplattengelenke + 90° / - 45°
Nettogewicht des OP-Tisches 300 kg

Schulungen und Dokumentation

Machen Sie sich mit der Lösung genauer vertraut, um den größtmöglichen Nutzen für sich zu ziehen.

 

Produktdokumentation