Primo
PRIMO HRD
false
false
false
false
false
https://assets.hillrom.com/is/image/hillrom/PRIMO_FLAT_teal_i-mmersion_HiRes-high-pdp-carousel?$recentlyViewedProducts$
Weitere Informationen anfordern
false
hillrom:care-category/smart-beds-surfaces
hillrom:care-category/smart-beds-surfaces,hillrom:procurement/rental,hillrom:care-setting/acute-care-surfaces,hillrom:care-setting/long-term-care-facility,hillrom:care-setting/intensive-care-unit-icu

Primo

Eine benutzerfreundliche vollautomatische Therapiematratze, die den Anforderungen von Patienten gerecht wird

 

Die Anpassung an die Bedürfnisse des Patienten ist ein wichtiger Bestandteil einer guten Versorgung, und die von Ihnen verwendeten Geräte sollten dazu ebenfalls in der Lage sein. Das Primo Matratzenersatzsystem trägt zur Dekubitusprophylaxe und -behandlung bei Patienten mit niedrigem und/oder hohem Risiko bei, indem es eine dynamische Druckumverteilung bietet. Die exakte Druckumverteilung wird kontinuierlich und automatisch von dem internen I-mmersion Sensor reguliert, der den internen Kammerdruck jeweils nach Größe, Gewicht, Morphologie und Position des Patienten anpasst. Das zusätzliche Reflex-Sitzkissen macht eine Behandlung von Dekubitus rund um die Uhr möglich. Es kann an dieselbe Luftzufuhreinheit angeschlossen und verschlossen werden, und bietet dem Patienten so eine größere Unabhängigkeit außerhalb des Betts.

 

Achtung: Nicht alle Produkte/Optionen sind in allen Ländern verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Hillrom Ansprechpartner nach der Verfügbarkeit oder klicken Sie auf „Weitere Informationen anfordern“, um den Hillrom Kundendienst zu kontaktieren.

 

Übersicht

PRIMO_EXPLODED_teal_i-mmersion_HiRes.jpg https://hillrom.dam.aprimo.com/Assets/Records/~116b5d852b14406c8102ac7c010e8f3b alt TEXT: Explosionszeichnung des Primo Matratzenersatzsystems mit Basis-, Mittel- und oberer Schicht

Produkteigenschaften

  • Speziell zur verbesserten Prophylaxe und Behandlung von Dekubitus
  • Die Hill-Rom I-mmersion Therapie verteilt den Druck automatisch über eine größere Fläche und erzielt so eine erhebliche Entlastung von empfindlichem Gewebe
  • Der interne I-mmersion Sensor passt den Kammerdruck automatisch an, um jederzeit einen möglichst niedrigen Auflagedruck aufrechtzuerhalten
  • Die kompakte und leichte Luftzufuhreinheit ist besonders leise, vibrationsfrei und benutzerfreundlich

 

Schulungen und Dokumentation

Machen Sie sich mit der Lösung genauer vertraut, um den größtmöglichen Nutzen für sich zu ziehen.

Produktdokumentation