GSS-A-70002
Allen Spine System
Erfahren Sie mehr über das Allen Spine System. Informieren Sie sich über die Produkte und medizintechnischen Lösungen von Hillrom für alle Bereiche der medizinischen Versorgung.
ACTIVE
ACTIVE
false
false
false
false
false
https://assets.hillrom.com/is/image/hillrom/A-70100_Allen_Spine_System_Slight_Straight_Patient_Trumpf-2016?$recentlyViewedProducts$
Weitere Informationen anfordern
false
hillrom:care-category/surgical-workflow-precision-positioning
hillrom:product-family/allen-medical,hillrom:sub-category/precision-positioning-table-accessories,hillrom:type/spine-or-neurology

Allen® Spine System

Verwandeln Sie Ihren Standard-OP-Tisch in einen Spezial-OP-Tisch für die Wirbelsäulenchirurgie mit einer einfachen und präzisen Positionierung des Kopfes und der Halswirbelsäule – und das alles zu einem Bruchteil des Preises.

 

Das Allen Spine System ist eine Erweiterung für Ihren Operationstisch, die Ihnen die Durchführung von Wirbelsäulenoperationen ermöglicht mit den Positionierungsvorteilen eines eigenständigen Wirbelsäulentisches, wie z. B. des Allen Advance Table.

 

Das Premium-Paket umfasst auch das C-Flex® Head Positioning System, das mit Kopfstützen oder Schädelklemmen verwendet werden kann. Die „Drück- und Positionierungs”-Technologie erlaubt auch intraoperativ eine einfache, präzise Nachjustierung von Kopf und Halswirbelsäule.

 

Das System ermöglicht einen ungehinderten C- und O-Bogen-Zugang und bietet auch die Vorteile eines röntgenstrahlendurchlässigen, eigenständigen Tisches für die Wirbelsäulenchirurgie.

 

Indem die Funktionen des OP-Tisches mitgenutzt werden, bietet das Spine System die Möglichkeit einer intraoperativen Flexion des Lendenwirbelbereichs sowie der Neupositionierung des Patienten.

 

Dank des geringen Platzbedarfs eignet es sich ideal für OP-Säle mit begrenztem Abstellplatz. Die zugehörigen Zubehörteile lassen sich an die individuelle Anatomie des Patienten anpassen. 

 

Achtung: Nicht alle Produkte/Optionen sind in allen Ländern verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Hillrom Ansprechpartner nach der Verfügbarkeit oder klicken Sie auf „Weitere Informationen anfordern“, um den Hillrom Kundendienst zu kontaktieren.

Vorteile im Überblick

  • Intraoperative Flexion: Machen Sie sich die Funktionen des Tisches zunutze, um die Wirbelsäule des Patienten zu beugen und diesen neu zu positionieren.
  • Röntgenstrahlendurchlässige Erweiterung von 1220 mm x 430 mm: Bietet ungehinderten C- und O-Bogen-Zugang.
  • Platzsparend: Lässt sich auf einer Fläche von weniger als 0,5 m² lagern, das Zubehör kann auf dem Rahmen aufbewahrt werden.
  • Optimiertes Druckmanagement: Brust-, Hüft- und Kopfstützen
  • Vielseitig: Positionierung in Bauch-, Seiten- und Rückenlage
  • Bewegungsradius: 20° seitliche Neigung, Trendelenburg und Flexion mithilfe des Operationstisches

Technische Daten

Sehen Sie sich die Produkteigenschaften näher an, und erfahren Sie, wie wir Ihren Anforderungen gerecht werden können.

Maximales Patientengewicht: 227 kg
Höhe: 635 mm bis 965 mm
Für Operationstische mit Außenschienenbreiten von 510 mm bis 610 mm