GSS-A-91500
Allen Lift-Assist Beach Chair
Erfahren Sie mehr über den Allen Lift-Assist Beach Chair. Informieren Sie sich über die Produkte und medizintechnischen Lösungen von Hillrom für alle Bereiche der medizinischen Versorgung.
ACTIVE
ACTIVE
false
false
false
false
false
https://assets.hillrom.com/is/image/hillrom/A-91501_ABC-LA-Pos-HIGH01-Patient-Surgeon-closer_Trumpf-Exp1-2016?$recentlyViewedProducts$
Weitere Informationen anfordern
false
hillrom:care-category/surgical-workflow-precision-positioning
hillrom:product-family/allen-medical,hillrom:sub-category/precision-positioning-table-accessories,hillrom:type/ortho-or-trauma

Allen® Lift-Assist® Beach Chair

Geringes Gewicht und Lift-Assist Technologie, um die Positionierung zu erleichtern.

 

Der Lift-Assist Beach Chair wurde für die Verwendung bei orthopädischen Verfahren konzipiert, bei denen die Fowlers- oder Beach Chair-Position zum Einsatz kommt. Der Stuhl gewährleistet einen ungehinderten Zugang und mit dem Lift-Assist Mechanismus kann der Patient schnell und einfach neu positioniert werden. Die Lateral Slide-Funktion ermöglicht dem Chirurgen, den Patienten näher an den Rand des Operationstisches zu bewegen, damit er einen besseren Zugang zur Eingriffsstelle hat. Der Lift-Assist Beach Chair wiegt ohne die Rückenstützpaneele weniger als 13,6 kg. 

 

Achtung: Nicht alle Produkte/Optionen sind in allen Ländern verfügbar. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Hillrom Ansprechpartner nach der Verfügbarkeit oder klicken Sie auf „Weitere Informationen anfordern“, um den Hillrom Kundendienst zu kontaktieren.

Vorteile im Überblick

  • Lässt sich an den Schienen von Standard-Operationstischen befestigen
  • Lateral-Anpassung – besserer Zugang zur Eingriffsstelle
  • Geringes Gewicht – lässt sich von einer Person anbringen und entfernen
  • Spring Lock Quick Connect – einfaches Anbringen und Entfernen von Kopfpositionierern
  • Rail Clamp Indikatoren – zeigen an, wenn der Beach Chair ordnungsgemäß an den Schienen des Operationstisches befestigt wurde
  • Rail Clamps nehmen nur wenig Platz in Anspruch – schafft mehr Platz für Zubehörschienen, die für verschiedene Eingriffe erforderlich sind
  • Keine Gasfederkabel, die repariert oder ausgetauscht werden müssen
  • Abnehmbare Rückenpaneele verbessern den Zugang zur Eingriffsstelle
  • Niedrige Rückwand – hervorragende Manövrierbarkeit während Gesamtschultereingriffen
  • Eine optionale Verriegelung für den Kopfpositionierer unterstützt den Nacken des Patienten
  • Kompatibel mit einer größeren Auswahl an OP-Tischen

Ideal zur Verwendung mit:

  • Rotatorenmanschetten-Wiederherstellung
  • Bankart-Wiederherstellung
  • Wiederherstellung bei SLAP-Läsionen
  • Totaler Schulterersatz
  • Rekonstruktion des Schlüsselbeins
  • Reversierter totaler Schulterersatz
  • Subakromiale Dekompression 

Technische Daten

Machen Sie sich mit der Lösung genauer vertraut, um den größtmöglichen Nutzen für sich zu ziehen.

Maximales Patientengewicht 227 kg
Schienenbreite 50,8 cm–66 cm
CE-Kennzeichnung Ja