base-form-page
about-us
close
language Land

Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit

Unsere Mitarbeiter sind unsere Stärke.

Deshalb fördern wir eine Kultur, die sie respektiert, ihre Vielfalt feiert und ihnen ein Gefühl der Zugehörigkeit verleiht. Wir wissen, je mehr Perspektiven wir einbringen, desto kreativer unsere Ideen – und desto besser können wir Entscheidungen für unsere Kunden auf der ganzen Welt treffen. 

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie unser Fokus auf Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit unseren über 10.000 Hillrom Mitarbeitern hilft, das zu tun, was sie am besten können: Die Ergebnisse für Patienten und ihre Pflegekräfte zu verbessern.

„Für Hillrom und für mich persönlich sind Diversität und Inklusion nicht verhandelbar. Nur mit einer vielfältigen Belegschaft, in der jeder ermutigt wird, sich authentisch zu zeigen und unbequemen Wahrheiten zu begegnen, können wir darauf hoffen, die Ergebnisse für die Patienten und Pflegekräfte, die wir weltweit betreuen, zu verbessern. Egal, ob Sie Mitarbeiter, Lieferant, Kunde oder Aktionär von Hillrom sind, ich lade Sie ein, sich mir bei dieser wichtigen Arbeit anzuschließen.“

– John Groetelaars, President und Chief Executive Officer, Hillrom

John Groetelaars, President und Chief Executive Officer, Hillrom

Diversität in der Führungsebene

Unsere integrative, respektvolle Kultur beginnt an der Spitze. Unser Rat für Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit umfasst unseren CEO, Chief Talent and Diversity Officer und hochrangige Führungskräfte aus der ganzen Welt. Tatsächlich machen weibliche Führungskräfte 36 % des Vorstands von Hillrom und 47 % unseres Führungsteams aus – und in beiden Teams sind nichtweiße Personen und Mitglieder der LGBTQIA-Gemeinschaft vertreten. 

Lernen Sie unsere Führungskräfte kennen 

Logo für CEO Action for Diversity & Inclusion

CEO Action for Diversity & Inclusion

Im Jahr 2020 schloss sich der CEO von Hillrom, John Groetelaars, über 1.000 anderen CEOs an, die das Versprechen „CEO Action for Diversity & Inclusion“ unterzeichnet haben. Damit hat er sich gemeinsam mit Hillrom dazu verpflichtet, Diversität und Inklusion am Arbeitsplatz voranzutreiben. Erfahren Sie, welche Maßnahmen wir ergreifen, um ein Arbeitsumfeld zu fördern, an dem verschiedene Perspektiven und Erfahrungen willkommen sind, respektiert und offen diskutiert werden.

Weitere Informationen zu CEO Action for Diversity & Inclusion

Fokus auf Gleichberechtigung aller Ethnien

Die Gleichberechtigung aller Ethnien kann nicht länger warten – und wir ergreifen Maßnahmen. REACH (Representation, Awareness, Education und Community bei Hillrom) ist ein vom CEO initiiertes und gesponsertes Programm, um nichtweiße Teammitglieder auf allen Ebenen unserer Organisation zu unterstützen und zu binden. Erfahren Sie, wie die REACH-Initiative, die 2020 ins Leben gerufen wurde, bereits unsere Kultur beeinflusst – und uns ermutigt, unsere Ziele immer höher zu setzen.

Weitere Informationen zu REACH

Mitarbeiterressourcengruppen

Wenn unsere Mitarbeiter zusammenkommen, vollbringen sie Großes. Deshalb ermutigen wir alle, sich unserer Professional Women's Group (PWG) vor Ort anzuschließen oder eine neue Mitarbeiterressourcengruppe zu gründen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist – Eckpfeiler unserer Strategie für Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit. Diese vom Unternehmen gesponserten und von Mitarbeitern geleiteten Teams helfen unseren Mitarbeitern, mit den Führungskräften von Hillrom zu interagieren und mit Kollegen mit ähnlichen Lebenserfahrungen oder Hintergründen zusammenzuarbeiten.

  • EMBRACE (eine Berufsorganisation schwarzer Mitarbeiter)
  • HOLA (Hillrom Organisation für die Förderung von Mitarbeitern mit lateinamerikanischer Herkunft)
  • I.D.E.A. (Menschen mit Behinderungen in die Lage versetzen, etwas zu erreichen)
  • Pride Partnership (eine LBGTQIA-Gruppe)
  • Professional Women’s Group
  • VET (aus Veteranen bestehendes Mitarbeiterteam)

Weitere Informationen über unsere Mitarbeiterressourcengruppen

Eine Gruppe von Hillrom Mitarbeitern lächelt und unterhält sich während einer Netzwerkveranstaltung der Hillrom Professional Women's Group
Eine Vertreterin von Hillrom aus Pluvigner, Frankreich, hat die Auszeichnung „Great Place to Work“ erhalten

Mitgliedschaften, Auszeichnungen und Anerkennung

Wir wissen, dass die Vorteile von Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit über unser eigenes Team hinausgehen. Aus diesem Grund arbeiten wir mit einer Reihe externer Organisationen zusammen, um eine Vielfalt an Talenten anzuwerben und in unseren Gemeinden Einfluss zu nehmen. Wir sind auch stolz auf die vielen Auszeichnungen, die wir in Anerkennung unseres Schwerpunkts auf Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit erhalten haben. Klicken Sie sich durch, um die vollständige Liste zu sehen und zu erfahren, auf welche Weise sich dies auf unsere Mitarbeiter und unsere Gemeinden auswirkt.

Unsere Auszeichnungen und Mitgliedschaften ansehen 

Eine Gruppe von Hillrom-Mitarbeitern, die T-Shirts der PRIDE Partnership tragen, nimmt an einer Rekrutierungsveranstaltung teil

Personalbeschaffung

Unser Fokus auf Vielfalt beginnt bereits beim Einstellungsprozess. Alle unsere Einstellungsprogramme umfassen offene Suchen, um die Vielfalt der Kandidaten und Interviewer zu gewährleisten, sowie Besuche vor Ort und virtuelle Gespräche, um potenzielle Kandidaten kennenzulernen.

Weitere Informationen über die Arbeit bei Hillrom

Erfahrungen des Teams

Blättern Sie weiter, um zu erfahren, wie unsere Hillrom Teammitglieder unseren Fokus auf Diversität, Inklusion und Zugehörigkeit im gesamten Unternehmen einschätzen.

Janet Stevens, Hillrom Vice President, Quality Assurance

„Corporate Social Investment ist eine wichtige Säule der strategischen Initiativen von Unternehmen, die als die besten Unternehmen gelten, für die es sich zu arbeiten lohnt. Dies signalisiert, dass das Unternehmen, beispielsweise Hillrom, tatsächlich öffentliche Verantwortung übernimmt – die öffentliche Verantwortung gegenüber den Aktionären und die öffentliche Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft, der es dient. In unserem Unternehmen verkörpert dies die wahre Bedeutung der Weiterentwicklung der vernetzten Pflege.“

– Janet Stevens, Vice President, Quality Assurance

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir anderen etwas zurückgeben

Julie McCormick, Hillrom Area Vice President und Co-Chair, Professional Women’s Group

„Fantastische Arbeit bei der Schulung zur bewussten Inklusion! Es fühlte sich an wie eine sichere Umgebung, in der allen Stimmen Gehör geschenkt werden konnte.“

– Julie McCormick, Area Vice President und Co-Chair, Professional Women’s Group

Weitere Informationen über unsere Schulungen und Weiterbildungen

John Kermes, Hillrom HR Shared Services Representative, und seine Familie

„Es ist wirklich großartig, für ein Unternehmen zu arbeiten, das eine so großzügige Elternzeit anbietet. Ich hatte das Glück, in den ersten 6 Wochen als Familie mit meiner Frau und meinem Sohn wertvolle Zeit zu verbringen. Das ist etwas, was ich stets schätzen werde. Ich würde es jedem Vater empfehlen, der bei Hillrom arbeitet!“

– John Kermes, HR Shared Services Representative

Weitere Informationen über unsere Vergünstigungen für Beschäftigte